fbpx

Menik Vehera

Beschreibung

Das Menik Vehera in Polonnaruwa, Sri Lanka, ist ein alter buddhistischer Klosterkomplex voller Geschichte und architektonischer Bedeutung. Diese aus dem 8. Jahrhundert stammende Stätte gilt als die älteste Stupa in Polonnaruwa. Trotz seiner antiken Ursprünge ist die genaue Geschichte des Menik Vehera weitgehend unbekannt. Seinen Namen erhielt er nach der Entdeckung von Edelsteinen auf seinem Gelände, daher „Menik Vehera“, was übersetzt „Der Edelsteintempel“ bedeutet.

Lesen Sie mehr im Detail

Architektonisch zeichnet sich das Menik Vehera durch seinen erhöhten rechteckigen Pavillon aus, der von roten Backsteinmauern geschützt wird. Eine Besonderheit ist die Treppe, die zu einem aus Stein geschnitzten Türrahmen führt und den Zugang zum Pavillon ermöglicht. Dieser Stupa ist bekannt für seine seltene Bauweise mit dekorativen Terrakotta-Löwenfliesen und Schutzsteinen, die seinen architektonischen Wert steigern.

Der Komplex, einst eine blühende Klosteranlage, die von buddhistischen Bhikkus bewohnt wurde, umfasst zwei Bilderhäuser; Das größere beherbergt drei stehende Buddha-Statuen und ein sitzendes Buddha-Bild, während das kleinere eine einzelne in den Fels gehauene Buddha-Statue enthält. Das Vorhandensein eines Krankenhauses und zahlreicher Gebäude innerhalb des Komplexes, die bei jüngsten Ausgrabungen freigelegt wurden, lässt darauf schließen, dass er als religiöse Stätte sowie als medizinische und Wohneinrichtung für Mönche diente.

Die einzigartigen Schutzsteine ​​bei Menik Vehera mit Elefanten anstelle der üblichen Bullen und die Existenz einer Stupaghara (einer kreisförmigen Mauer um die Plattform) unterstreichen die Einzigartigkeit dieses Ortes. Darüber hinaus weisen das Alter des Stupa sowie seine terrassenförmige Anordnung und Schnitzereien darauf hin, dass er während der Anuradhapura-Ära erbaut wurde, was Menik Vehera zu einem wichtigen Bindeglied für das Verständnis des alten buddhistischen Architekturerbes der Region macht.
Das Menik Vehera ist ein Zeugnis der komplizierten und vielschichtigen Geschichte der buddhistischen Architektur und des Klosterlebens im alten Sri Lanka und bietet einen einzigartigen Einblick in die reiche kulturelle und religiöse Vergangenheit des Landes.

Video

Bewertungen

Senden Sie eine Bewertung

Antwort auf eine Bewertung senden

Listing-Bericht senden

Dies ist privat und wird nicht mit dem Eigentümer geteilt.

Ihr Bericht wurde erfolgreich gesendet

Termine

 

 / 

anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten

Anmeldeformular

Anspruchsgeschäft

Teilen

Gegentreffer Xanga