fbpx

Embilipitiya

Embilipitiya liegt im Bezirk Ratnapura der Provinz Sabaragamuwa und ist ein Zeugnis der städtischen Entwicklung und des Wachstums Sri Lankas. Seit seinen bescheidenen Anfängen in den 1970er Jahren als kleine Stadt mit nur einer Handvoll Boutiquen hat Embilipitiya einen bemerkenswerten Wandel durchgemacht und sich zu einem modernen städtischen Zentrum mit einer robusten Infrastruktur entwickelt. Heute ist es mit einer Bevölkerung von etwa 134.713 Einwohnern ein lebendiges Zeugnis der Entwicklungsfortschritte des Landes.

Der entscheidende Moment in Embilipitiyas Wachstumskurs lässt sich auf die Umsetzung des Udawalawe-Entwicklungsprojekts zurückführen. Bei dieser Initiative ging es nicht nur um die Verbesserung der Infrastruktur der Stadt; Es war eine Vision, das Wirtschaftswachstum anzukurbeln, den Lebensstandard zu verbessern und eine nachhaltige städtische Umwelt zu schaffen. Dadurch erweiterte Embilipitiya seinen Horizont und ebnete den Weg für eine Zukunft als dynamisches städtisches Zentrum.

Gesamtbevölkerung

134,713

GN-Abteilungen

40

Embilipitiya

Die Entwicklung der Stadt war bedeutsam, mit modernen Annehmlichkeiten und Dienstleistungen, die den Bedürfnissen ihrer Bewohner und Besucher gleichermaßen gerecht werden. Die Entwicklung von Embilipitiya ist ein Hinweis auf seine Rolle im Entwicklungsprojekt Greater Hambantota, das darauf abzielt, die Wirtschaft der südlichen Region anzukurbeln. Diese Initiative positioniert Embilipitiya als zentralen Knotenpunkt und Handelszentrum und treibt weiteres Wachstum und Wohlstand voran.

Die geografische Lage von Embilipitiya verstärkt seine Bedeutung, da es die nächstgelegene Stadt zum Sooriyawewa International Cricket Stadium und zum Mattala International Airport ist. Diese Nähe zu wichtigen Infrastrukturen verbessert die logistischen Möglichkeiten und fördert den Tourismus und sportliche Aktivitäten. Die strategische Lage der Stadt ist ein Anziehungspunkt für Investitionen und Entwicklung und verspricht eine glänzende Zukunft sowohl in wirtschaftlicher als auch in sozialer Hinsicht.

Die Stadtlandschaft von Embilipitiya ist eine Mischung aus Moderne und Tradition, wobei Entwicklungsprojekte weiterhin die Identität prägen. Da die Stadt ihre Rolle im Rahmen des Greater Hambantota-Projekts wahrnimmt, ist sie bereit, noch stärker in die Wachstumsgeschichte Sri Lankas einzubinden. Der Schwerpunkt auf nachhaltiger Entwicklung gepaart mit strategischer Planung stellt sicher, dass Embilipitiya weiterhin gedeihen und zum Wohlstand des Landes beitragen wird.

005Pallebedda
010Thittawelpotha
015Panahaduwa
020Udawalawa
025Thimbolketiya
030Kolambage Ara
035Sankhapala
040Miriswelpotha
045Adaluwa
050Maduwanwela
055Udawalawa Gleis 2
060Rathkarawwa
065Gangeyaya
070Ketagal Ara
075Nindagam Pelessa
080Ranchamadama
085Panamura
090Konkatuwa
095Embilipitiya Udagama
100Hingura Ara
105Kalagedi Ara
110Moraketiya
115Embilipitiya Pallegama
120Embilipitiya Neustadt
125Yodhagama
130Modarawana
135Sudugala
140Walalgoda
145Jadura
150Diyapota
155Mulendiyawala
160Thorakolayaya
165Kumbugoda Ara
170Hingura
175Halmillaketiya
180Thunkama
185Hagala
190Kuttigala
195Julangete
200Padalangala
  • Polizeistation: 047-2230222 / 047-2230223
  • Krankenhaus: +94 472 230 261
EMBILIPITIYA-WETTER

Sehenswürdigkeiten

Cafés und Restaurants

 

 / 

anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten

Gegentreffer Xanga