fbpx

16 Orte und Aktivitäten in Mirissa

Über Mirissa 

Mirissa ist eines der berühmtesten Strandziele in der Süden Sri Lankas und einer der besten Strände Sri Lankas. Außergewöhnliche Gezeiten zum Surfen und Gewässer voller Meereslebewesen von Schildkröten bis hin zu riesigen Blauwalen, frische Kokosnüsse genießen, leckere Meeresfrüchte in Strandcafés verspeisen und Jetski und Tubing am Secret Beach. Wenn Sie Glück haben, haben Sie natürlich die Möglichkeit, in dieser idealen, sonnenbeschienenen Strandstadt mit Schildkröten zu schnorcheln. Wir haben Orte aufgelistet, die Sie in Mirissa besuchen und Dinge, die Sie dort tun können. 

1. Surfen in der Mirrssa Bay

    Mirissa-Riff

Der Riffbruch befindet sich ganz am Ende des westlichen Endes der Bucht von Mirissa.Zwischen einem riesigen Meeresbrocken und der Spitze eingeklemmt, ist es flach und schwierig, gerade wegen der Überfülle von Seeigeln, die an den Felsen nach unten hängen. Aber seien Sie vorsichtig, wo Sie Ihre Füße hinsetzen und hinauspaddeln; Sie werden einen der milderen Riffbrüche Sri Lankas finden. Es ist keine lange Fahrt und kann wegen der flachen Felsen bröckelig werden, am besten für Fortgeschrittene.

   Mirissa-Strand

Mirissa Beach ist viel isolierter als viele andere Sandkörner an der Südküste Sri Lankas. Infolgedessen erreichen die Wellen in den Monaten der Trockenzeit höchstens 5 Fuß. Am besten für Anfänger geeignet und erhalten Sie Unterricht von Mirissas professionellen Lehrern, um das nächste Abenteuer zu beginnen

   Hafen von Mirissa

Das Surfen im Hafengebiet von Mirissa ist am besten für Fortgeschrittene geeignet, da es schneller und hohler ist und selten gesurft wird, obwohl es alt ist, bis zu schönen 6-8 Fuß, aber ohne die Tubes. Besser möglich, es ist eine bröckelige, fette Welle mit Spielraum zum Zerreißen. 

Beste Zeit zum Surfen: November bis März ist die beste Zeit zum Surfen in Mirissa. Kommen Sie im November für mehr große Wellen und die besten Anfängerbedingungen im Januar.


2. Schnorcheln in Plam Cove 

Der Lagunenbereich ist attraktiv; wenn Sie schnorcheln möchten, schließen Sie die Kurve nach Palm Cove. Dieser Teil des Strandes ist ideal zum Schnorcheln. Darüber hinaus ist es das beste Gebiet in Mirissa, um Meereslebewesen zu beobachten, und Meeresschildkröten können hier fast schaukeln.


3. Blauwal- und Delfinbeobachtung  

Die Wal- und Delfinbeobachtung in Mirissa gehört zu den zahlreichen aufregenden Wasseraktivitäten, die Sie während Ihres Urlaubs in Sri Lanka unternehmen können. So häufig gesichtete Blauwale in der Gegend von Mirissa sind der beste Ort für Fleckendelfine. Die Wal- und Delfinbeobachtungssaison in Mirissa dauert von November bis April.


4. Segeln in Mirissa 

Die schönsten Segelschiffe in Sri Lanka, an der natürlich gestalteten tropischen Küste. Hafen von Mirissa Segeln ist möglich, während Sie in der Balance von Luxusunterkünften mit malerischen Ausblicken auf die Grenze des Horizonts des Indischen Ozeans sind. Das Ozean-Diamant bietet Ihnen eine Reihe von Einrichtungen und einen exzellenten Standard an persönlichem Service mit reinem Komfort. Die Segelsaison in Mirissa beginnt von Oktober bis April.


5. Hügel mit Kokospalmen 

Coconut Tree Hill ist der berühmteste Ort in Mirissa. Von der Spitze dieses unglaublichen Ortes aus können Sie das unendliche Meer und die Bucht von Mirissa sehen. Es dauert eine 10-15-minütige Wanderung vom Strand von Mirissa. Sie können durch den Bandaramulla-Tempel gelangen und diesen Ort auch über den Strand kontaktieren. Allerdings wäre der Zugang über den Strand bei rauer See nicht besser zu bewältigen. Dieser Ort ist so beliebt geworden, dass viele sich wünschen, einen stilvollen Hügelrahmen zu schaffen und das Meer mit Kokospalmen zu belassen. Schlagen Sie vor, diesen Ort morgens oder vor Sonnenuntergang zu erreichen. Mehr Details


 

6. Erklimmen Sie den Papageienfelsen 

Parrot Rock in Mirissa ist ein 50 Fuß hoher Hügel am Meer und ein attraktiver Ort, den Besucher schnell sehen können. Es ist eine Felsformation; Besucher müssen durch das Wasser gehen, um den Felsen zu erreichen. Touristen können jedoch auf den Felsen klettern und einen Blick auf die atemberaubende Panoramalandschaft von Mirissa Beach werfen.


 

7. Besuchen Sie die Schildkrötenaufzuchtstation

 Die Beobachtung einer Schildkrötenbrüterei in der Nähe von Mirissa ist eines der aufregendsten Dinge, wenn es darum geht, das Verhalten von Schildkröten unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Art zu beobachten. So viele Schildkrötenbrutstätten befinden sich am Strand; Sie arbeiten daran, diese gefährdeten Kreaturen vor Eiern zu schützen, und Einzelpersonen kümmern sich um diese Eier, bis Babyschildkröten herauskommen und ins Meer entlassen werden, wenn sie erwachsen sind.


8. Besuchen Sie die Schlangenfarmen 

Die Schlangenfarm ist auch ein Haus für die Ayurveda-Behandlung bei Schlangenvergiftung. Ayurveda-Ärzte betreiben das Zentrum, und normalerweise werden täglich 20-40 gerettete Schlangen in die Zentren gebracht. Besucher können es genießen, ungiftige Schlangen wie Pythons, Katzenschlangen und schöne fliegende Vipern zu tragen. Die Giftvipern können nur beobachtet werden, wenn Reptilienprofis mit ihnen umgehen. Das Halten von Schlangen ist eine fantastische Erfahrung, und die Besucher können die Erfahrung so genießen, wie sie mit ausgebildeten Experten sind.


9. Blaue Lagune Faules Meeresbad

Die Blaue Lagune liegt direkt vor dem Strand, ein von den Wellen bedeckter Gezeitenfelsen und ein flacher Pool, ideal für ein entspanntes Schwimmen und ein kühles Bier.


10. Felsenbecken am Strand von Shalley 

Gehen Sie entlang der Felsen zum Secret Beach und folgen Sie ihm weiter, bis Sie Shelly Beach erreichen. Schwimmen Sie in den kristallklaren Felsenbecken und lassen Sie sich vom Blowhole nassspritzen – ein unvergessliches Erlebnis.


11. Jetski und Tubing am Secret Beach 

Das Tubing ist ziemlich aufregend, und die Burschen auf dem Jetski steuern die Wellen, um Ihnen eine raue Fahrt zu ermöglichen. Darüber hinaus gibt es in Mirissa ein umfangreiches Wassersportangebot. Besucher können zu einem der Jetski-Betreiber am Strand gehen und entweder eine Fahrt auf dem Jetski testen oder sich von ihnen auf einem Tube oder Wakeboard ziehen lassen.


12. Schnorcheln in der Schildkrötenbucht 

die nistzeit der schildkröten ist die beste zeit, um diese kreaturen zu beobachten. Die Saison zum Beobachten von Schildkröten liegt zwischen Januar und April. Während dieser Monate schlüpfen die Eier und Hunderte kleiner Schildkröten tauchen aus dem goldenen Sand auf und kriechen zum Meer.


13. Probieren Sie frisch zubereitete Meeresfrüchte 

Jeden Abend steht den Gästen ein riesiges Tablett mit frischen Meeresfrüchten vom selben Tag zur Verfügung. Besucher können sich Meeresfrüchte aussuchen und einen Preis aushandeln, bevor sie diese nach ihren Wünschen zubereiten. Restaurants bieten eine große Auswahl an Meeresfrüchten, darunter übergroße Garnelen, Krabben, Red Snapper, Tintenfisch und Thunfisch. Leider können Sie, sofern Sie kein Vegetarier sind, nur nach Mirissa kommen, um einige der frisch gefangenen Meeresfrüchte in einem der Strandrestaurants in Mirissa zu probieren. 

Lesen Sie auch: Die besten Restaurants in Mirissa


14. Schwingen Sie zum Strand 

Palmenschaukeln in Sri Lanka entwickeln sich schnell zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen für jeden, der Mirissa besucht. Wenn Sie jedoch eine Strandschaukel sehen und Fotos für Instagram machen möchten, ist Mirissa an der Südküste am besten geeignet.


15. Nachtspaß in Mirissa

 Der Genuss endet nicht, wenn die Sonne in Mirissa untergeht. Obwohl es eine kleine Stadt ist, haben die Besucher immer einen Ort zum Feiern. Strandbars haben ein rotierendes Partyprogramm, die meisten bieten auch eine Happy Hour während der Dämmerung.


16. Zimtmuseum 

Zimtmuseum - Mirissa

Im Zimtmuseum können Sie mehr über die interessante Welt der Gewürze erfahren. Das Museum befindet sich im wunderschönen Mirissa Hills Estate, das vom berühmten Architekten C. Anjelandran entworfen wurde und Sie mit Sicherheit beeindrucken wird. Dieses einzigartige Museum ist auch ein Ort, den viele Menschen besuchen. Es bietet lehrreiche Führungen, die zeigen, wie schwierig es ist, Zimt zu schälen, und die Möglichkeit, die köstliche lokale Küche inmitten atemberaubender Naturschönheit zu probieren. Mehr Details


Beste Reisezeit für Mirissa 

Mirissa ist ein schönes Strandziel im Süden Sri Lankas und bietet eine Panoramaaussicht, atemberaubende Strände und eine unglaubliche Auswahl an Restaurants, die es zu entdecken gilt. Aufgrund der Luftfeuchtigkeit und der geringen Niederschlagswahrscheinlichkeit herrscht in Mirissa fast das ganze Jahr über heiße Temperaturen. Die heißesten Monate des Jahres sind Mai, April und März, wobei die Temperaturen zwischen 31,8 °C Anfang Mai und 26,1 °C tagsüber und nachts schwanken.

 Januar, Februar und März sind mit der geringsten Regenwahrscheinlichkeit konfrontiert, einige davon Mitte Januar oder die meisten Anfang bis Mitte Juni mit etwa vier Tagen mit erheblichen Niederschlägen. Andererseits sind die Mirissa-Winde normalerweise mild und die windigsten Monate sind Juni, Juli und Mai. Daher ist die aktivste und beste Zeit für einen Besuch in Mirissa der Dezember, gefolgt von Oktober und dann August.

So erreichen Sie Marissa 

Wenn Sie Mirissa in Sri Lanka erreichen möchten, stehen Ihnen je nach Ausgangspunkt mehrere Transportmöglichkeiten zur Verfügung. Dieser Artikel führt Sie durch die verschiedenen Möglichkeiten, Mirissa von Colombo aus zu erreichen, und gibt Ihnen nützliche Tipps zur Planung Ihrer Reise.

Mit dem Zug

Ein Zug von Colombo nach Weligama oder Matara ist eine beliebte und günstige Möglichkeit, um nach Mirissa zu gelangen. Die Zugfahrt bietet malerische Ausblicke auf die Landschaft und die Küste Sri Lankas. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Mirissa mit dem Zug erreichen:

  1. Mit dem Zug von Colombo aus: Beginnen Sie Ihre Reise, indem Sie einen Zug von Colombo nach Weligama oder Matara besteigen. Sowohl Weligama als auch Matara sind die nächstgelegenen Bahnhöfe zu Mirissa.

  2. Reisezeit: Die Zugfahrt von Colombo nach Weligama oder Matara dauert je nach Zugverbindung und Fahrplan etwa 2-3 Stunden.

  3. Mieten Sie ein Taxi oder Tuk-Tuk: Wenn Sie Weligama oder Matara erreichen, können Sie ein Taxi oder ein Tuk-Tuk mieten, um nach Mirissa zu gelangen. Weligama liegt etwa 8 km von Mirissa entfernt, während Matara etwa 12 km entfernt ist. Taxis und Tuk-Tuks stehen an den Bahnhöfen bereit und die Fahrt von beiden Bahnhöfen nach Mirissa dauert nicht lange.

Mit dem Taxi

Wenn Sie eine direktere und bequemere Option bevorzugen, ist die Anmietung eines Taxis von Colombo nach Mirissa eine empfehlenswerte Wahl. Taxis sind in Sri Lanka leicht zugänglich und dieses Transportmittel ermöglicht eine bequeme und problemlose Fahrt. Folgendes müssen Sie wissen, um Mirissa mit dem Taxi zu erreichen:

  1. Ein Taxi mieten: Buchen Sie ein Taxi von Colombo nach Mirissa und genießen Sie eine direkte Route ohne Umsteigen oder zusätzliche Zwischenstopps.

  2. Reisezeit: Die Fahrt mit dem Taxi dauert je nach Verkehrslage und zurückgelegter Entfernung weniger als 4 Stunden. Es ist wichtig zu beachten, dass die Reisezeit variieren kann, insbesondere während der Stoßzeiten oder der Hochsaison.

Mit dem Bus

Eine weitere Option ist die Fahrt mit dem Bus von Colombo nach Mirissa, auch wenn diese möglicherweise nicht so komfortabel oder effizient ist wie der Zug oder das Taxi. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben oder ein abenteuerlicheres Reiseerlebnis bevorzugen, können Sie Mirissa wie folgt mit dem Bus erreichen:

  1. Mit dem Bus nach Matara: Nehmen Sie einen Bus von Colombo nach Matara, einer Stadt in der Nähe von Mirissa. Je nach Verkehrs- und Straßenbedingungen kann die Busfahrt mehrere Stunden dauern.

  2. Umstieg auf einen Bus nach Mirissa: Sobald Sie Matara erreicht haben, steigen Sie in einen Bus in Richtung Mirissa um. Die Häufigkeit der Busse kann variieren, daher ist es ratsam, die Fahrpläne im Voraus zu überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass die Busoption im Vergleich zu Zug- oder Taxialternativen länger dauern und weniger komfortabel sein kann. Die Verfügbarkeit von Sitzplätzen und das gesamte Reiseerlebnis können auch durch Faktoren wie Verkehrsstaus und Busfahrpläne beeinflusst werden.

Allgemeine Hinweise

Hier sind einige allgemeine Tipps, die Sie bei der Planung Ihrer Reise nach Mirissa beachten sollten:

  • Überprüfen Sie die Fahrpläne und Verfügbarkeit: Es wird empfohlen, die Zug- und Busfahrpläne im Voraus zu prüfen, insbesondere bei Zügen, da diese begrenzt sein können. Stellen Sie sicher, dass Sitzplätze verfügbar sind, und bestätigen Sie die Abfahrts- und Ankunftszeiten.

  • Planen Sie bei Tageslicht: Um eine reibungslosere Reise zu gewährleisten und einen besseren Zugang zu Transportmöglichkeiten zu haben, ist es ratsam, Ihre Reise bei Tageslicht zu planen. Nachts kann es schwieriger sein, Transportmöglichkeiten zu finden, insbesondere in abgelegenen Gebieten.

  • Seien Sie sich Änderungen bewusst: Transportmöglichkeiten und -bedingungen können sich im Laufe der Zeit ändern. Daher ist es immer eine gute Idee, vor Ihrer Reise die neuesten Informationen noch einmal zu überprüfen. Bleiben Sie über Änderungen bei Zugfahrplänen, Buslinien oder Straßenbedingungen auf dem Laufenden.

Empfohlene Lektüre: Sehenswürdigkeiten in Galle 

Ravindu Dilshan Illangakoon ist ein angesehener Mitbegründer und Head of Content bei Sri Lanka Travel Pages und spezialisiert auf Webentwicklung und das Verfassen von Artikeln.
Artikel von
Ravindu Dilshan Illangakoon
Als Mitbegründer und Leiter für Inhalte bei Sri Lanka Travel Pages stelle ich sicher, dass jeder von uns veröffentlichte Blogbeitrag FANTASTISCH ist.

Unterkunftsmöglichkeiten in Mirissa

Mirissa liegt in Sri Lanka und bietet eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Vorlieben und Budgets. Egal, ob Sie Strandresorts, gemütliche Pensionen, gehobene Boutique-Hotels oder preisgünstige Optionen suchen, Mirissa hat für jeden etwas zu bieten.

Lesen Sie auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

 / 

anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten