fbpx

Nelum Pokuna (Lotus Teich) – Polonnaruwa

Beschreibung

Nelum Pokuna (Lotus Pond) ist ein alter Pool mit einem neuartigen Objekt, das von frühen srilankischen Architekten gebaut wurde. Es befindet sich in der alten Hauptstadt Polonnaruwa in der North Central Province, Sri Lanka. Der Teich hat seinen Titel wegen seines Designs, das wie eine blühende Lotusblume aussieht. Dieser Teich ist ein wenig mit den anderen Teichen vergleichbar, die in der antiken Stadt Polonnaruwa entstanden sind, und er ist aus Felsen gebaut. Auch die architektonische Gestaltung des Nelum Pokuna Theatre in Colombo wurde durch diesen Lotusteich belebt.

Lesen Sie mehr im Detail

Zu den vielen Attraktionen in Polonnaruwa gehören die Pfunde oder Bäder, die während verschiedener Dynastien gebaut wurden. Obwohl die in Polonnaruwa gefundenen Pokunas bescheidene Ausmaße haben, sind sie architektonisch perfekt und erfreuen moderne Touristen. Ein Pokuna, das sich jedoch durch sein einzigartiges Design und seine Schönheit auszeichnet, ist das Nelum Pokuna, auch bekannt als das Lotusbad.

Das Nelum-Pokuna

Das Nelum Pokuna ist ein kleines Steinbad, versteckt entlang der einsamen Straße in die nördliche Stadt, weit entfernt von den Busladungen von Pilgern und Touristen, die Polonnaruwas berühmteres Viereck mit Ruinen aus verschiedenen Dynastien bevölkern, die sich in Architektur und Stil unterscheiden. Das Bad ist in Reihen von acht Blütenblättern in absteigender Form gebaut, was es zu einem einzigartigen Design macht. Der fein geschnittene Granit ist in ausgezeichneter Formation und ein absolutes Vergnügen für moderne Touristen. Die Atmosphäre einer gartenähnlichen Umgebung mit uralten blühenden Bäumen verstärkt seine Pracht.

Geschichte der Nelum Pokuna

Die Chronik spricht von einem Lotusbad inmitten vieler Teiche, die von Parakramabahu dem Großen angelegt wurden. Es wird angenommen, dass es das Bad ist, das der König den Mönchen der Jetavana Vihara zur Verfügung gestellt hat. Der Archäologische Kommissar, der dieses Granitwunder in seinem Jahresbericht für 1990 beschreibt, sagt, dass die künstlerische Konzeption des Steinbades alles Lob verdient.

Design des Nelum Pokuna

Die Nelum Pokuna ist eine Granit-Lotusblume in voller Blüte, 24 Fuß 9 Zoll Durchmesser, mit fünf konzentrischen Blättern von acht Blütenblättern, die sich allmählich zu einem Staubblatt mit einem Durchmesser von 5 Fuß 4 Zoll verkleinern. Um das einzigartige Design des Bades zu schaffen, wurden die Blütenblätterringe in eine 1,22 m (4 Fuß) große Konkavität gedrückt. 6 Zoll Tiefe, die Reihenfolge der Natur umkehrend. Das Ergebnis ist eine Granit-Lotus-Badewanne in all ihrer Formschönheit, die sich über die Zeit bewährt hat.

Das Nelum Pokuna: Ein verstecktes Juwel

Trotz seines einzigartigen Designs und seiner historischen Bedeutung vermissen die meisten Touristen das Nelum Pokuna. Wenn Sie jedoch das Glück haben, es an einem ruhigen Abend oder frühen Morgen zu besuchen, ist es ein Ort großer Romantik, der Sie jedes Mal lockt, wenn Sie Polonnaruwa besuchen. Das Nelum Pokuna ist ein verstecktes Juwel, das zu Polonnaruwas bereits reicher Geschichte und Architektur beiträgt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Nelum Pokuna, auch als Lotusbad bekannt, ein kleines Steinbad mit einzigartigem Design ist. Es ist ein verstecktes Juwel in der historischen Stadt Polonnaruwa, das die meisten Touristen vermissen. Die künstlerische Konzeption des Steinbades verdient alles Lob und es ist ein Ort großer Romantik, der Sie bei jedem Besuch in Polonnaruwa anlocken wird.

Bewertungen

Senden Sie eine Bewertung

Antwort auf eine Bewertung senden

Listing-Bericht senden

Dies ist privat und wird nicht mit dem Eigentümer geteilt.

Ihr Bericht wurde erfolgreich gesendet

Termine

 

 / 

anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten

Anmeldeformular

Anspruchsgeschäft

Teilen

Gegentreffer Xanga