fbpx

Polonnaruwa Vatadage

Beschreibung

Das Polonnaruwa Vatadage ist ein altes Bauwerk in einer viereckigen Region, Dalada Maluva, in der antiken Stadt Polonnaruwa in Sri Lanka. Der Vatadage umfasst den größten Teil des südwestlichen Dalada Maluva und ist einer der ältesten und heiligsten Schreine. Das Vatadge hat ein ähnliches Design wie die Bauwerke aus der Anuradhapura-Zeit, insbesondere Thuparamaya und Lankaramaya.
Die Polonnaruwa Vatadage hat zwei Steinplattformen, die mit aufwendigen Steinschnitzereien bereichert sind. Der untere ist durch einen einzigen Eingang nach Norden zu erreichen, während der zweite durch vier Türen betreten wird, die den vier Himmelsrichtungen zugewandt sind. In dieser Etage befindet sich der Stupa, der von Ziegelmauern umgeben ist. Die Buddha-Statuen sind um die Wand herum gebaut, die den vier Himmelsrichtungen zugewandt ist.

Lesen Sie mehr im Detail

Bau und Design des Polonnaruwa Vatadage

Das Vatadage besteht aus zwei Steinplattformen, die mit aufwendigen Steinschnitzereien verziert sind, die die bemerkenswerte Handwerkskunst dieser Zeit zeigen. Die untere Plattform, die über einen einzigen Eingang nach Norden zugänglich ist, bildet das Fundament für die obere Plattform. Die obere, von einer Backsteinmauer umgebene Plattform beherbergt in der Mitte einen kleinen Stupa, flankiert von vier Buddha-Statuen, die auf einen der vier Himmelsrichtungen blicken.

Während die Existenz von drei konzentrischen Reihen von Steinsäulen, die ein Holzdach tragen, unter Archäologen umstritten ist, deuten das Gesamtdesign und die Anordnung des Polonnaruwa Vatadage auf das Vorhandensein einer solchen Struktur hin. Diese Anordnung hätte einen beeindruckenden Rahmen für religiöse Rituale und Zeremonien geboten.

Verlassenheit und Wiederentdeckung

Nach dem Niedergang des Polonnaruwa-Königreichs im 13. Jahrhundert wurde das Vatadage aufgegeben und lag mehrere Jahrhunderte lang in Trümmern. Allerdings erlangte die Stätte erst 1903 Aufmerksamkeit, als der renommierte Archäologe Harry Charles Purvis Bell mit der Ausgrabung begann. Dank Bells Bemühungen und der anschließenden Restaurierung ist das Polonnaruwa Vatadage heute das am besten erhaltene Beispiel eines Vatadage in Sri Lanka und fasziniert Besucher mit seiner architektonischen Pracht.

Historische Bedeutung und Relikte

Die genauen Ursprünge des Polonnaruwa Vatadage sind weiterhin Gegenstand von Debatten unter Historikern und Archäologen. Einige schreiben seinen Bau Parakramabahu I. zu, während andere argumentieren, dass er von Nissanka Malla erbaut oder renoviert wurde. Unabhängig von seinem Ursprung hat das Vatadage jedoch eine enorme historische Bedeutung, da es mit der Verehrung Buddhas und der darin möglicherweise aufbewahrten Reliquien in Verbindung gebracht wird.

Das Polonnaruwa Vatadage, das sich im heiligen Gebiet Dalada Maluva befindet, spielte während der Polonnaruwa-Zeit eine entscheidende Rolle in den religiösen Praktiken. Seine architektonische Pracht und religiöse Bedeutung machten es zu einem Anziehungspunkt für Gläubige und Pilger, die spirituellen Trost suchten.

Standort und Funktionen

Das im Herzen der antiken Stadt Polonnaruwa gelegene Polonnaruwa Vatadage erregt Aufmerksamkeit im viereckigen Bereich Dalada Maluva, umgeben von anderen heiligen Denkmälern. Seine herausragende Lage und sein ausgeprägtes kreisförmiges Design machen es zu einem faszinierenden Anblick für Besucher und lassen sie in die reiche Geschichte und das kulturelle Erbe Sri Lankas eintauchen.

Architektonische und künstlerische Merkmale

Das Polonnaruwa Vatadage verfügt über außergewöhnliche architektonische und künstlerische Merkmale, die die Fähigkeiten und den Einfallsreichtum antiker Handwerker unter Beweis stellen. Die aufwendigen Steinschnitzereien, darunter die berühmten Sandakada Pahanas (Mondsteine) und Muragalas (Schutzsteine), die an den Eingängen zu finden sind, zeugen von der Detailgenauigkeit und dem handwerklichen Können, die bei der Errichtung zum Einsatz kamen.

Die Steinsäulen, die an Gebäude aus der Anuradhapura-Zeit erinnern, verleihen dem Vatadage mehr Erhabenheit. Obwohl das Vorhandensein eines Holzdachs weiterhin umstritten ist, hätten die Säulen für strukturelle Unterstützung gesorgt und zur Gesamtpracht des Gebäudes beigetragen. Darüber hinaus schützte die schützende Ziegelmauer, die das Vatadage umgab, den Stupa und schirmte ihn vor äußeren Einflüssen ab.

Das Polonnaruwa Vatadage ist ein unschätzbarer archäologischer und kultureller Schatz in Sri Lanka. Seine historische Bedeutung, seine atemberaubenden architektonischen Besonderheiten und seine religiösen Assoziationen faszinieren nach wie vor Besucher und Forscher gleichermaßen. Als Zeugnis des alten Königreichs Polonnaruwa und seiner spirituellen Praktiken ermöglicht uns das Polonnaruwa Vatadage, in die reiche Geschichte und architektonische Brillanz Sri Lankas einzutauchen.


Häufig gestellte Fragen

  1. Was ist der Polonnaruwa-Vatadage?
    • Das Polonnaruwa Vatadage ist ein altes Bauwerk in Sri Lanka, das während des Polonnaruwa-Königreichs erbaut wurde, um heilige Reliquien aufzubewahren, die möglicherweise dem Buddha gehörten.
  2. Wer hat das Polonnaruwa Vatadage gebaut?
    • Die genauen Erbauer des Polonnaruwa Vatadage sind immer noch umstritten, wobei Theorien seinen Bau entweder Parakramabahu I oder Nissanka Malla zuschreiben.
  3. Welche Reliquien wurden im Vatadage aufbewahrt?
    • Das Polonnaruwa Vatadage wurde gebaut, um entweder die Zahnreliquie des Buddha oder die vom Buddha verwendete Almosenschale aufzubewahren, was es zu einem hochverehrten Ort macht.
  4. Wie wurde die Vatadage wiederentdeckt?
    • Das Polonnaruwa Vatadage blieb mehrere Jahrhunderte lang eine Ruine, bis 1903 unter der Leitung des Archäologen Harry Charles Purvis Bell mit den Ausgrabungsarbeiten begonnen wurde.
  5. Warum ist das Polonnaruwa Vatadage heute wichtig?
    • Das Polonnaruwa Vatadage ist von großer historischer und kultureller Bedeutung, bietet Einblicke in das alte Königreich Polonnaruwa und zieht Besucher und Forscher an, die sich für die Geschichte und Architektur Sri Lankas interessieren.

Video

Bewertungen

Senden Sie eine Bewertung

Antwort auf eine Bewertung senden

Listing-Bericht senden

Dies ist privat und wird nicht mit dem Eigentümer geteilt.

Ihr Bericht wurde erfolgreich gesendet

Termine

 

 / 

anmelden

Nachricht senden

Meine Favoriten

Anmeldeformular

Anspruchsgeschäft

Teilen

Gegentreffer Xanga